Fatal Error on line 68 Forum

A A A
Avatar

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Match —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_TopicIcon
Fatal Error on line 68
4 Februar 2011
7:49 pm
Avatar
Steckenpferd
Donnersbergkreis
Einsteiger
Members

Members
Forumsbeiträge: 4
Mitglied seit:
6 September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Hallo,

kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen. Habe folgende Fehlermeldung:

Fatal error: Allowed memory size of 8388608 bytes exhausted (tried to allocate 5845584 bytes) in /web/1/000/052/631/209854/htdocs/configmain/check_files.php(1) : eval()'d code on line 68

Wie bekommen ich den Fehler wieder weg.

Gruß

Steckenpferd

7 Februar 2011
1:26 pm
Avatar
Gast
Guests

Diese Datei ist verschlüsselt, weil Sie ursprünglich die Funktionen zur Prüfung schädlicher Dateien nicht den potentiellen Angreifern zeigen sollte.

Deine Fehlermeldung wird wahrscheinlich bedeuten, das zu viele Dateien geprüft werden und dadurch ein Timeout entsteht.

Weitere Möglichkeit: Veralteter Code, nicht passend für Dein Webspace.

Hier die Originaldatei. Bitte diesen Code einmal vollständig mit dem bisherigen Code austauschen und dann eine evtl. Fehlermeldung nochmal posten.

<?php
/*
###################################################################################
  Bigware Shop 2.0
  Release Datum: 01.01.2007
 
  Bigware Shop - the best software solutions
  http://www.bigware.de;
            </tr>
          </table>
      </td>
    </tr>
  </table>
  </center>
</div>
<?php
}
else{
?>

<!-- header //-->
<?php require(FOLDER_RELATIV_INCLUDES . 'load_bigware_9.php'); ?>

<!-- Allgemeine Ünerschrift -->
<br>
<table border="0" width="100%" cellspacing="0" cellpadding="0">
          <tr>
            <td class="pageGeneralsign">Shopsystem auf gefährliche Dateien prüfen!</td>
          </tr>
</table>
<br>
<!-- Allgemeine Ünerschrift ENDE -->

<!-- Tabellen mit Überschrift Anfang-->

<table border="0" width="100%" cellspacing="0" cellpadding="5">
          <tr>
            <td valign="top">
            <table border="0" width="100%" cellspacing="0" cellpadding="5">
              <tr class="tbUPCountData">
                <td class="tbUPDataInside">Inhalte Prüfen</td>
                </tr><tr>
                <td class="smallText">

        <!-- Begin des Inhaltes-->
        
        <form method="POST" action="check_files.php">
            <?php if ($abgeschickt != 1){ ?>
            Selbstverständlich haben wir diese Software so komplementiert, das ein Hackerangriff nahezu unwahrscheinlich ist. 100%ige Sicherheit gibtes allerdings nur bei geschlossenen Systemen, die kein Zugriff auf das Internet haben. Das dies bei einem Shopsystem natürlich nicht so ist, versteht sich von selber. Wir haben uns aber auch dieser Herausforderung gestellt. Hier können Sie Ihr gesamtes Shopverzeichnis nach Dateien durchsuchen lassen, die Code enthalten, der für eine Datei eines Hackers typisch wäre.
            Dies hier ist sogesehen das Virusprogramm Ihres Shops. Drücken Sie einfach den Buttom um zu starten. <br><br>
          <?php }else{ ?>
          Hier sehen Sie das Ergebnis: <br><br>
           <?php echo $the_result; } ?>
          <input type="hidden" name="abgeschickt" value="1">
          <br>
          <? echo go_picture_submit('button_update.gif', PICTURE_UPDATE); ?>
        </form>
        
        <!-- Inhaltes ENDE -->
                </td>
              </tr>
            </table>
            </td>
          </tr>
</table>
<!-- Tabelle mit Überschrift Ende-->
<?php require(FOLDER_RELATIV_INCLUDES . 'load_bigware_7.php'); ?>
<?php } ?>
</body>
</html>
<?php require(FOLDER_RELATIV_INCLUDES . 'load_bigware_6.php'); ?>

8 Februar 2011
8:00 pm
Avatar
Steckenpferd
Donnersbergkreis
Einsteiger
Members

Members
Forumsbeiträge: 4
Mitglied seit:
6 September 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Hallo,

vielen, vielen Dank. Es funktioniert wieder. Ich hatte mir die betroffene Datei auch angesehen und mir kamen der Ziffern- und Buchstabensalat auch etwas seltsam vor. Jedenfalls sah diese sehr anders aus wie die anderen Dateien. Ich war trotzdem etwas skeptisch beim Austausch. Aber die Fehler sind weg. Meine Produkte gab es nämlich für 0,00 € und wurden nicht im dem Lager abgebucht.

Es gibt auch keine Fehlermeldung mehr. Ich frage mich nur, warum dieser Fehler so aus dem Nichts  aufgetreten ist, hat ja vorher funktioniert, aber Hauptsache, es geht jetzt wieder.

Nochmals herzlichen Dank.

Viele Grüße

Steckenpferd

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 353

Zurzeit Online:
17 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

Marianke: 1366

polycarbon: 706

eclissesolare: 683

roboter80: 558

Antje: 354

Trouble: 349

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 66

Mitglieder: 7300

Moderatoren: 6

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 28

Themen: 8502

Beiträge: 52190

Neuste Mitglieder:

lylytran09, info@elektronik-baumarkt.de, Jacky, mutemipeter, schwitzi, velorina, Metzi, michaelschimanski, wallerbrother, qordys, fmnan, nivhgkpc, Dirty-Crate, reiner, Christine S., luxusteam, DR_800, audia4b5, secarsuwor, Nibor, Handyrakete, Hundepflege-Dulmania, dancefloor, coolerkg, ciput

Moderatoren: loewenfrau: 1959, tigerstyle: 2051, tito-toti: 975, Ede: 2665, Gulliver72: 471, Richy: 920

Administratoren: FredK: 6323